Das war unser 1.Bauherren-Abend.

Nach der großen Eröffnungsfeier Ende April 2015, folgte der 1.Bauherrenabend in den neu renovierten Vereinsräumen. Zum Thema „Tipps und Tricks zum Häuserbau“ informierte Vereinsobmann und EU-Sachverständiger Günther Nussbaum zahlreiche Interessierte.

Unterstützt wurde der Vortragende von RA Peter Abmayer, der rechtliche Fragen zu z.B. Vertragsabschlüssen beantwortete.

Das ausführliche Referat wurde mit einer Fragestunde beendet und einer abschliessenden Bau-Expertenrunde, die fachliche Themen diskutierte.

Das waren unsere 1.Wiener Häuslbauertage

Von 15.-17.April 2016 gab es in unseren Vereinsräumen die Möglichkeit für Häuslbauer Informationen & Wissen aus 1.Hand zu erhalten.

Vortragende und Ihre Themen:

  • Architekt DI Martin Haas, MSc, allgem. beeideter und gerichtlich zert. Sachverständiger für Architektur, Baurecht und Nutzwert
    geplantes Thema: Der Weg zur Baubewilligung – Tipps und Kniffe aus der Praxis –
  • Ing. Michael Kykal, Gutachter Photovoltaik
    geplantes Thema: 24h Sonne mit Fronius Stromspeichern
  • Günther Nussbaum, Bausachverständiger zertifiziert nach EN ISO/IEC 17024
    geplantes Thema: Worauf muss man beim Hausbau/Kauf achten. Tipps & Tricks.
  • Dipl.Ing. (FH) Alfred Pichsenmeister,  Dipl. Consultant f. Erneuerbare Energie
    geplantes Thema: „Best Practice Beispiel“ über das Thema Smart Home
  • Ing. Mag. Christian Vondrus, Produktmanagement Gesundes Wohnen
    geplantes Thema: „Was kann ich tun für gesunde Raumluft“ 

Zusätzlich informierte die Baufirma Aust Bau Gesellschaft m.b.H. an diesen Tagen zu ihren Tätigkeiten wie Ziegelmassivbau, Sanierungen uvm. Ebenso bot Redwell Manufaktur GmbH Informationen rund um das Thema Heizen mit Infrarot und erläuterte die Vorteile.

Diskussionen & Fragen rundeten die dreitägige Veranstaltung ab!