2014_12_22_Carlos_CookUm unsere Haka-Küche vollständig in Betrieb nehmen zu können, lässt es sich Stefan Postpischil, Wohnitekt bei Carlos Cook, auch diese Mal nicht nehmen selbst Hand anzulegen.

Der AEG Einbau-Geschirrspüler wurde aufgestellt und fachgerecht angepasst. Interessant ist eine spezielle Plastikfolie, die unterhalb des Geschirrspülers angebracht wird. Falls es zu Tropfenbildung oder Wasseraustritt kommt, kann das Wasser nicht versteckt hinten in die Küche laufen und Schaden anrichten, sondern gezielt weggewischt werden bzw man kann kontrollieren was los ist. 

Der AEG Einbau-Kaffeeautomat konnte in Betrieb genommen werden. Die Franke Zugauslauf-Armatur wurde montiert. Hier musste insbesondere auf die Montage des Gewichtes geachtet werden, damit der Auszug auch gut funktioniert. Ebenso wurden noch  zwei Steckdosen in die Küche integriert.

An alles wurde gedacht und eine funktionelle, geschmackvolle Küche bereichert nun unsere zukünftigen Vereinsräume.