2014_10_FKS_10Bereits am nächsten Tag früh morgens begann das Team von
FKS Industrieböden & Handel die Dehnfugen auszuschneiden und die Oberflächenbehandlung wurde in Angriff genommen.

Mit einem blauen Pad wurde der Boden bis zum Hochglanz verdichtet. Anschliessend musste die Oberfläche ordentlich abgesaugt werden.

Dann folgten die letzten Arbeitsgänge: 

2mal Jontec technique Porenfüller und 2mal Jontec matt wurden gleichmässig und bahnenförmig aufgetragen. Wichtig ist, dass die Fläche vollkommen abgetrocknet ist zwischen jedem Arbeitsgang. Nach 4 Stunden war unsere Boden bereits begehbar, aber wir lassen ihn besser austrocknen und betreten ihn erst nach 24 Stunden.

Die Dehnfugen müssen noch  mit einem elastischen Dichtstoff geschlossen werden und dann steht der Benutzung unseres weber.floor 4650 nichts mehr im Wege!