bhh_prinzeugen3Tag 1 beim Spezialeinsatz zur Wandvorbereitung. Die salzbelasteten, teilweise bitumenüberschmierten Ziegeloberflächen wollen befreit werden. Roman Mantsch vom Baumaschinen-Verleih Theisen hat uns die Sandstrahlmaschine samt Kompressor organisiert, Daniel Schollar das Strahlmittel beigestellt und wertvolle Tipps zum Sandstrahlen geliefert.

 

Sandstrahlen ist nichts für Anfänger 

Wozu Tipps? Man darf das schon maschinentechnisch nicht unterschätzen, das sind echt schwere Geräte, mit Heimwerker-Geräten vom Zgonc wären wir da nicht weit gekommen. Der Kompressor ist riesig, passt nur auf die Strasse, musste noch dazu täglich gebracht und wieder geholt werden. (Danke Roman Mantsch!) Diebstahlgefahr! Und natürlich braucht es eine Strassenanmietung, Halteverbotstafeln, Schutzanzüge und und und. Nicht zu vergessen das Strahlmittel, da passt nicht Jedes.

Die Altlasten und Salzbelastungen müssen entfernt werden 

Schlussendlich soll der Spezial-Feuchtmauerputz von Buschek die Hausehre wieder herstellen. Nach Jahrzehnten der Pfuscherei, nach Gipsplattenverkleidungen, Brandspuren, Bitumenspachtelmassen usw.. Aber das für die feuchten Wände zu verwendendes Aluminiumsilikat ist nicht ungefährlich. Kleine spitze „Metallflöhe“ bohren sich beim Arbeiten ohne Handschuhe in die Haut. Ohne spezieller Überdruck-Schutzmaske gibt es hier kein Arbeiten. Und selbst mit einem Ganzkörper-Anzug ist das Arbeiten mit dem Sandstrahler kein Honig-Lecken.

Versuch ohne Wasser: Fehlgeschlagen

Weil wir Wasser zu erst vermeiden wollten haben wir einen Erstversuch OHNE gestartet. Keine Chance, die Staubentwicklung verhindert jegliches Arbeiten. Also Gardena-Schlauch her, Wasser in kleinsten Mengen zu schalten und …

Bald können die Putzarbeiten begonnen werden

Läuft perfekt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. In nur 2 Tagen sind rund  600m2 Wandoberflächen in den „früheren Zustand“ versetzt. Fensteranschlüsse und schwer erreichbare Restflächen werden danach mit der Hand bearbeitet. Topfdrahtbürste, Hammer und Kelle werden zur Nachbearbeitung Verwendung finden.